Ultraschall

 

 

 

 

Veränderungen der Weichteilgewebe (Herz, Leber- und Nierengewebe, Entzündungen der Gallenblase, Magen-Darmtrakt, Geschlechtsapparat und Harnblase) lassen sich mit Hilfe des Ultraschalls besonders schonend für den Patienten feststellen.

Selbstverständlich dürfen Sie bei dieser Untersuchung dabei sein und können so beruhigend auf Ihr Tier einwirken.

 



 
       
<< zurück